FÜR DIE UMWELT

NACHHALTIGKEITSGEDANKEN BEI SPAGL

Die Firma SPAGL befindet sich in einer natürlichen und ländlichen Gegend im Bayerischen Wald. Dieser Bezug zur Natur vermittelt uns immer wieder, wie wichtig es ist Ökosysteme zu pflegen, zu bewahren und zu erhalten.

 

Darum haben wir uns das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf die Fahnenstange geschrieben. Dies beginnt schon bei der Holzauswahl. So achten wir darauf möglichst Produkte aus der näheren Umgebung zu verarbeiten. Und wenn unsere Holzrohstoffe mal eine längere Anreise in unsere Manufaktur haben, dann suchen wir uns gezielt Lieferanten dafür aus die uns garantieren, dass deren Waren aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

 

Auch bei unseren Oberflächenmaterialien wie Lacken und Grundierungen verwenden wir nur auf Wasser basierende Produkte. Und bei der Verarbeitung dieser Materialen achten wir darauf die Überschüsse wie z.B. Farbsprühnebel wieder aufzufangen und fachgerecht zu entsorgen.

 

Doch damit nicht genug: auch bei unseren Produktionsprozessen sind wir darauf bedacht diese wirtschaftlich-ökologisch ablaufen zu lassen. Unsere Mitarbeiter sind dazu angehalten bei der Produktion unserer Rahmen und Leisten darauf zu achten keine Ressourcen unnötig zu vergeuden.

 

Zu guter letzt ist fast die gesamte Dachfläche unserer Manufakturhalle mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Damit fangen wir die Kraft der Sonne ein und übergeben diese wieder in den Energiekreislauf.

 

Dies gibt uns ein gutes Gefühl Ihnen mit jedem SPAGL-Rahmen ein ökologisch sinnvolles Produkt zu übergeben. Dieser Wert soll sich auf Ihr Wohnambiente übertragen und Ihren ökologischen Ansprüchen gerecht werden!

 

Denn wir pflegen aus Tradition unsere Umwelt entlang dem schönen Ilztal in dem wir bereits seit über 111 Jahren produzieren.